Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft

Als Fördermitglied oder aktives Mitglied können Sie unsere Arbeit regelmäßig unterstützen. Sie haben die Wahl zwischen einer Einzel- / Familien- oder Jugendmitgliedschaft.

Beantragen Sie die Mitgliedschaft hier am besten online oder per Telefon beim NABU Bundesverband unter 
030-284984-4000. Dort erfahren Sie auch weitere Details und Vorzüge einer NABU-Mitgliedschaft.


Gerne schicken auch wir Ihnen das notwendige Formular zu. Rufen Sie uns an unter 04794 / 445 4431 oder laden Sie es sich hier herunter:

Download
Mitgliedsantrag_A4_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.9 KB

Die Datenschutzhinweise des NABU finden Sie hier. Der Antrag beim NABU e.V. Bundesverband ist regelmäßig auch ein Antrag auf Mitgliedschaft in dem für Deinen Wohnsitz zuständigen NABU/NAJU-Landesverband und -Regionalvereinen.

Vorteile für Sie:

  • Sie sind gut informiert.

Im NABU-Magazin „Naturschutz heute“ lesen Sie vier Mal im Jahr Aktuelles aus dem Naturschutz. Auf NABU.de und im Online-Portal für Aktive, dem NABU-Netz, finden Sie Tipps für Naturliebhaber, und Ihre NABU-Gruppe informiert über Aktivitäten in Ihrer Nähe.

  • Sie erleben Natur.

Ob Wattwanderung, Vogelführung oder Kräuterseminar: Auf Exkursion mit dem NABU erleben Sie Natur hautnah. In rund 70 NABU-Zentren haben Sie freien Eintritt. Kinder und Jugendliche finden bei der Naturschutzjugend (NAJU) spannende Freizeitangebote. Zu den NAJU-Terminen

  • Sie treffen andere Naturfreunde.

Der NABU ist ganz in Ihrer Nähe. In Ihrer NABU-Gruppe finden Sie Gleichgesinnte und können gemeinsam die Natur erleben.

  • Ihr Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.

Sie erhalten im Februar jeden Jahres über die gezahlten Beträge eine Zuwendungsbescheinigung zugesandt. Diesen Beleg können Sie bei Ihrem Finanzamt für Ihre Steuererklärung mit einreichen.

  • Ihre Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.


Zusätzlich bieten wir Ihnen vor Ort in Hambergen:

  • ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Exkursionen, praktischem Naturschutz etc.
  • Regelmäßige Treffs zum Informationsaustausch
  • das kostenlose Veranstaltungsprogramm für Mitglieder
  • Naturschutzarbeit in netter Atmosphäre
  • interessante Tätigkeitsfelder (Vogelschutz, Biotopschutz, etc.)
  • Möglichkeiten, eigene Ideen zu verwirklichen